Stellenmarkt

Leiter Produktion Bonding Line (m/w/d)

Referenz: 091018A

Karrierechance im Produktionsmanagement

Wir sind ein weltweit führender Technologiekonzern. Durch Materialkompetenz und Technologie-Know-how schaffen wir hochwertige Lösungen für unsere Kunden. Unsere Geschäftstätigkeit konzentrieren wir auf die Bereiche Umwelt, Energie, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. An mehr als 100 Standorten weltweit beschäftigt unser Familienunternehmen weit über 10.000 Mitarbeiter.
Für einen unserer international tätigen Geschäftsbereiche mit Hauptsitz im Rhein-Main-Gebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unternehmerisch denkende Führungs-persönlichkeit mit hohem Maß an Kompetenz im Produktionsmanagement. In dieser wichtigen Aufgabe berichten Sie direkt an den Gesamtleiter Produktion.

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die Verantwortung für den Produktionsbereich Bonding Line mit 90 Mitarbeitern in der Fertigung von Temperatursensoren am Standort. Dabei entscheiden Sie unternehmerisch mit Ihren drei Schichtleitern und stellen eine qualitativ hochwertige, reibungslose, ressourcenschonende und termingerechte Fertigung sicher. Sie berücksichtigen gesetzliche Richtlinien und achten auf die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und interner Regelungen und nehmen dabei die unternehmerischen Pflichten mit Blick auf Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit wahr. Darüber hinaus arbeiten Sie stetig an der strategischen Weiterentwicklung Ihres Bereichs in Richtung Weltklasse.

  • Disziplinarische Führung Ihrer Mitarbeiter im Schichtbetrieb
  • Sicherstellung der Personalplanung und -weiterentwicklung
  • Steuerung Ihres Bereichs mittels KPI
  • Übernahme des Shopfloor-Managements
  • Definition von Bereichszielen
  • Budgetplanung sowie Nachverfolgung der Budgetziele
  • Schnittstelle zwischen den verschiedenen Fachabteilungen
  • Einhaltung der gesetzlichen und der EHS-Anforderungen in Ihrem Bereich
  • Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozessabläufe unter Anwendung von Lean-Management-Techniken

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium, z. B. Produktionstechnik, oder eine gleichwertige technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Lean Production
  • Grundwissen in der Produktionsplanung und -steuerung
  • Kommunikationssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

Wenn Sie diese Herausforderung in einem spannenden Unternehmensumfeld mit einer offenen Unternehmenskultur, flachen Hierarchien und einem dynamischen, internationalen Umfeld reizt, dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Referenz 091018A an die von uns beauftragte Personalberatung. Gerne steht Ihnen KARIN MEISER für erste telefonische Auskünfte zur Verfügung. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Personalberatung Pillong Ebert-Roßbach GmbH
Karin Meiser
Grossblittersdorfer Str. 261
66119 Saarbrücken
karin.meiser@per-sb.de
0681 / 88358-23
0151/ 17212267