Stellenmarkt

Fachmann der Qualitätsprüfung (m/w/d)

Referenz: 051218A

Interessante Aufgabe im Qualitätsmanagement der Automobilindustrie

Unser Mandant ist eine innovative und leistungsstarke deutsche Unternehmensgruppe mit mehreren tausend Mitarbeitern, die maßgeschneiderte technische Lösungen für weltweit agierende Automotive-Kunden entwickelt und produziert.
In einem der Werke im westlichen Rheinland-Pfalz werden mit mehreren hundert Mitarbeitern anspruchsvolle Spritzguss-Bauteile produziert und montiert, die Bestandteile mechanisch/mechatronischer Produkte für führende OEMs sind. Aufgrund unserer dynamischen Entwicklung suchen wir Sie als Fachmann der Qualitätsprüfung (m/w/d).
Die Qualitätsprüfung ist innerhalb des QM-Bereichs für die Dokumentation sämtlicher Messungen und Prüfungen verantwortlich und untersteht direkt dem Leiter des Qualitätsmanagements des Werkes.

Aufgaben:

  • Überwachung der fertigungsbegleitenden Selbstprüfung in der Fertigung
  • Bereitstellung aller zur Selbstprüfung notwendigen Unterlagen bei Produktionsbeginn für den Schichtführer
  • Entscheidung über Ausschuss, Nacharbeit oder Prüfentscheid in Absprache mit dem Leiter des Qualitätsmanagements bei auftretenden Fehlern
  • Durchführung von Erstmusterprüfungen
  • Durchführung von Produkt- und Prozessaudits sowie Überwachung der Korrekturmaßnahmen
  • Durchführung von Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchungen
  • Wareneingangsprüfung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Lager/Versand
  • Erstellung von Prüfplänen für die einzelnen Produkte in allen Fertigungsstufen in Papierform und im CAQ-System

Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, gerne mit Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie arbeiten zuverlässig und präzise, sind kommunikativ, zielstrebig und verantwortungsbewusst

Angebot:

Es erwarten Sie interessante Aufgaben in einer innovativen Unternehmensgruppe, gezielte Weiterbildungen sowie eine attraktive Vergütungsregelung. Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Referenz 231118A an die von uns beauftragte Personalberatung. Gerne steht Ihnen Frau Karin Meiser für erste telefonische Auskünfte zur Verfügung. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Personalberatung Pillong Ebert-Roßbach GmbH
Karin Meiser
Großblittersdorfer Str. 261
66119 Saarbrücken
karin.meiser@per-sb.de
0681 / 88358-23
0151/17212267