Stellenmarkt

Leitung des Dezernates (m/w/d) Jugend und Soziales

Zukunft gestalten im Landkreis Saarlouis

Der Landkreis Saarlouis ist nach dem Regionalverband Saarbrücken mit rund 200.000 Menschen der größte Landkreis im Saarland und besteht aus 13 Städten und Gemeinden. Die Kombination aus Geschichte und Moderne, aus Natur und Technik verleihen unserer Großregion ein ganz besonderes Flair. Mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Landkreisverwaltung möchten wir für unsere Bürgerinnen und Bürger die bestmöglichen Rahmenbedingungen schaffen, sodass sie schnell und einfach die Informationen und Hilfen bekommen, die sie benötigen. Vor diesem Hintergrund suchen wir im Rahmen einer Nachfolge eine fachlich wie persönlich überzeugende Führungspersönlichkeit für die Leitung des Dezernates (m/w/d) Jugend und Soziales mit den Ämtern Kreissozialamt, Kreisjugendamt, Amt für Soziale Dienste und Einrichtungen, den Schulpsychologischen Dienst sowie die Stabsstelle Gesundheitsförderung mit rund 200 Mitarbeitern.

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung strategischer Ziele im Kontext der Jugend- und Sozialhilfe, der Grundsicherung sowie der demographischen Entwicklungen
  • Zusammenarbeit mit dem Landkreistag, den Ministerien, anderen Sozialleistungsträgern und freien Trägern und ihren Verbänden
  • Verantwortung des Fachcontrollings der dezernatsangehörigen Ämter
  • Mitgestaltung der Kostenentwicklung und Haushaltsplanung
  • Bearbeitung von rechtlichen, fachlichen sowie gesellschaftspolitischen Grundsatzfragen
  • Zusammenarbeit mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 

 

Ihr Profil

  • Befähigung zum Richteramt mit fundierten Kenntnissen im Sozialrecht und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit sowie mit familiengerichtlichen Verfahren 
  • Personalführungs- und Sozialkompetenz
  • Hohe soziale Kompetenz und überdurchschnittliche Belastbarkeit
  • Ausgeprägtes Fachwissen und die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten 
  • Die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Landrat, den politischen Gremien, Verbänden, den gesellschaftlichen Institutionen sowie den saarländischen Ministerien und anderen Behörden 

 

Unser Angebot

Die zu besetzende Stelle ist unbefristet in Vollzeit neu zu besetzen und nach Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA bzw. Besoldungsgruppe A15 bewertet. Bei herausragenden Bewerbungen besteht im Rahmen der Gewinnung von Fachkräften die Möglichkeit der Gewährung einer Arbeitsmarktzulage entsprechend der tariflichen Vorgaben.

Bei Vorliegen der persönlichen und rechtlichen Voraussetzungen kann eine spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis des höheren Dienstes der allgemeinen Verwaltung in Aussicht gestellt werden.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere Arbeitsplatzsicherheit, gleitende Arbeitszeit, betriebliche Altersvorsorge, usw. Wir unterstützen Sie durch ein vielfältiges Fortbildungsangebot.

Der Landkreis ist als familienfreundliches kommunales Unternehmen ausgezeichnet und verfügt über ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement sowie über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen sind erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben besonders berücksichtigt. 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail als pdf-Datei an bewerbung@kreis-saarlouis.de oder an das Personalamt des Landkreises Saarlouis, Postfach 1840, 66718 Saarlouis. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu. 

Ihre Ansprechpartnerin 

Frau Cornelia Bauer, Leiterin Personalamt des Landkreises Saarlouis, Tel.: 06831 444-525