Stellenmarkt

Projektingenieur industrielle Bildverarbeitung (m/w/d)

Referenz: 1757S

 

Qualitätssicherung ● Industrie 4.0  Chance für dynamische Ingenieure

Als Spezialist im Bereich Bildverarbeitung bietet unser Mandant individuell abgestimmte Prozesslösungen in Industrie und Fertigung an. Von der Bildverarbeitung bis hin zur standardisierten Prüfzelle wird der Kunde durch den gesamten Wertschöpfungsprozess hinweg begleitet. Neben der Sicherung einwandfreier Produktionsabläufe fallen auch eine schnelle Prüfgeschwindigkeit und eine automatisierte Sichtprüfung in das Leistungsspektrum unseres Mandanten. Vor diesem Hintergrund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine innovative und kommunikationsstarke Persönlichkeit als Projektingenieur industrielle Bildverarbeitung (m/w/d). 

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungssystemen für Inspektions- und Qualitätssicherungssysteme
  • Inbetriebnahme und Validierung der Systeme beim Kunden vor Ort
  • Erweiterung bestehender Systeme
  • Erstellung/Durchführung von Machbarkeitsstudien im firmeneigenen Labor und beim Kunden vor Ort
  • Support für bestehende Anlagen

 

Ihr Profil 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technik (Automatisierungstechnik, Elektrotechnik o. ä.) oder staatl. geprüfter Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der industriellen Bildverarbeitung
  • Gute Programmierkenntnisse in C, C++, C# und/oder Python
  • Gutes mathematisches bzw. physikalisches Verständnis
  • Erfahrung mit Automatisierungssystemen, SPS (wie Siemens, Beckhoff…) und deren Schnittstellen
  • Hands-On-Mentalität, eine strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationsstärke gepaart mit offener und konstruktiver Teamfähigkeit
  • Hohe Reisebereitschaft 
  • Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt 

 

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und ambitionierten Unternehmen. Wertschätzendes Miteinander, viel Gestaltungsspielraum und eine attraktive Vergütungsregelung runden unser Angebot ab. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 1757S. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.

 

Ihr/e Ansprechpartner/in

Laura Schummer und Wolfgang Dörrenbächer

Personalberatung Pillong, Ebert-Roßbach GmbH

E-Mail: pillong@pillong.de

Tel.: +49 681 883580